Sparkassen Zeitung

Werte

Sponsoring ist Unterstützung und Ermutigung

Herta Scheidinger

Im Rahmen des MehrWERT Sponsoringprogramms der Erste Bank werden sowohl im Kunst- und Kulturbereich als auch im NGO-Bereich die engagierten Projekte von motivierten Menschen getragen, die mit großem persönlichem Einsatz kämpfen und arbeiten. Damit werden gesellschaftliche Verantwortung und Mehrwerte geschaffen, die dem und der Einzelnen zugute kommen und zum Wohlstand beitragen.

Sponsoring bedeutet immer Unterstützung für Menschen. Im Rahmen des MehrWERT Sponsoringprogramms werden Projekte, Initiativen, Institutionen im Kultur-, Sozial- und Bildungsbereich unterstützt. Die konzeptionelle und inhaltliche Verknüpfung innerhalb der Projekte und Partnerschaften ist ein zentraler Ansatz in der Arbeit der Abteilung Community Affairs & Sponsoring der Erste Group. Die enge Verflechtung von Kunst, Kultur, Sozialem und Bildung steht dabei im Vordergrund.

Die lebendige Wahrnehmung der Sponsortätigkeit wird durch den Slogan „Vermehrt Schönes!“ in der Öffentlichkeit unterstützt. Im Bereich Kunst und Kultur setzt das MehrWERT Sponsoringprogramm inhaltliche Schwerpunkte bei Musik, Film und Bildender Kunst mit einer großen Bandbreite an PartnerInnen und Projekten, wie etwa der Viennale, dem Erste Bank MehrWERT-Filmpreis oder dem Internationalen Kinderfilmfestival.

Im Sozial- und Bildungsbereich gibt es Kooperationen mit zahlreichen Projekten und Initiativen der Caritas, dem ZOOM Kindermuseum und dem Volkskundemuseum. Weitere PartnerInnen sind unter anderem die lobby.16, ein Verein, der unbegleitete junge Flüchtlinge unterstützt, oder Kultur-Transfair. Ergänzt wird das Programm in allen Bereichen durch flexibel eingesetzte Mittel für punktuelle Projekte, die aktuelle und gesellschaftspolitische Relevanz haben.

„TU-WAS-AKTION“ – WIR SIND DABEI!

Das Ö3-Weihnachtswunder lebt davon, dass möglichst viele Privatpersonen, Vereine oder Unternehmen eigene Spendenaktionen starten und die gesammelten Spenden an Ö3 übergeben. Daher hat die Erste Bank ab sofort ein Spendenkonto lautend auf „Ö3 Weihnachtswunder“ eingerichtet (IBAN: AT872011140005223501). Es soll bis zum 18. Dezember möglichst viele Spenden sammeln. Die Spendensumme wird Erste-Bank-Vorstand Thomas Schaufler am 20. Dezember im Ö3-Weihnachtswunder-Studio in St. Pölten live übergeben.

AKTION „WEIHNACHTS-TRUCKER“

In einem der ärmsten Gebiete in Rumänien (der Norden Transsilvaniens) werden dringend Hilfspakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln benötigt. Gemeinsam mit den Johannitern organisiert die Time Bank, das Freiwilligenportal der Erste Bank und Sparkassen, diese jährliche Spendenaktion. Die Hilfspakete werden von ehrenamtlichen HelferInnen der Johanniter direkt an bedürftige Familien, Waisenkinder, alte und gebrechliche Menschen sowie an Menschen mit Behinderungen überreicht. Die in den Filialen der Erste Bank und Sparkassen befüllten Kartons werden Mitte Dezember am Erste Campus an die Johanniter übergeben. Die Verteilung der Pakete an die Kinder in Rumänien erfolgt Ende Dezember.
PROJEKT

PROJEKT-BEISPIELE AUS DEM ERSTE BANK Mehr WERT SPONSORINGPROGRAMM:

Aus der Kooperation mit Hunger auf Kunst und Kultur ging die Unterstützung von Kulturtransfair hervor. Kulturtransfair vernetzt zwischen Kultur- und Sozialeinrichtungen und entwickelt spezielle Vermittlungsprogramme zwischen Kulturinstitutionen und den KlientInnen sozialer Einrichtungen. Eigens entwickelte Vermittlungsformate ermöglichen das Kennenlernen von Kunst- und Kultureinrichtungen und eine aktive Auseinandersetzung mit deren Inhalten. Gleichzeitig wird über den Kontakt mit sozialen Einrichtungen und den von ihnen betreuten Menschen für die Kunst- und Kultur- institutionen ein Lernprozess angeregt.

Die Caritas Wien hat eine Plattform für Ehrenamtliche, die
„Kulturbuddies“ initiiert, die im Rahmen des MehrWERT Sponsoringprogramms ermöglicht wird.

Die Erste Bank unterstützt die Young Caritas als Hauptsponsor und verknüpft unsere spark7-Plattformen mit den Inhalten der Caritas.

Ruth Goubran ist Leiterin von Community Affairs & Spon- soring der Erste Group.

Info: www.sponsoring.erstebank.at

Diesen Artikel teilen:

Was zählt, sind die Menschen