Sparkassen Zeitung

Im Fokus

KARDEA! - Österreichs erster Finanzbildungspreis

Ausgabe #6/2019 • Soziale Verantwortung

Premiere am Campus der Wirtschaftsuniversität Wien: Zum ersten Mal fand hier die Verleihung des ersten österreichweiten Schulpreises für Finanzkompetenz KARDEA! statt. Aus zahlreichen Einreichungen von SchülerInnen aller Schulformen wurden die zwölf besten Projekte von einer Fachjury ausgewählt und prämiert. Die Gewinner sind die Europaschule Linz, die Volksschule Hofstetten-Grünau, die Volksschule Vitis, das Schulzentrum Holzhausergasse, die Modulare Mittelstufe Aspern, das PTS Zell am See, das BG/BRG Fürstenfeld, die BHAK Wien 10, die BHAK Hollabrunn, die BHAK/BHAS Zell am See, die BHAK & BHAS Wien 10 und das BORG Zillertal.

KARDEA! wurde von der ERSTE Stiftung, der Wirtschaftsuniversität Wien, dem Erste Financial Life Park (FLiP) und Three Coins ins Leben gerufen, „um großartige Projekte auszuzeichnen, über Finanzkompetenz mit hochkarätigen Gästen zu reflektieren und den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Geld voranzutreiben“, resümiert Three-Coins-Geschäftsführer Goran Maric.

Diesen Artikel teilen:

Was zählt, sind die Menschen