Sparkassen Zeitung

Economy

Economy

Das rigoros verschmähte Anlegerglück

Erstmals seit vielen Jahren sind SparerInnen und AnlegerInnen im zu Ende gehenden Jahr von kaum noch gekannten Glücksgefühlen beseelt gewesen.

Economy

ÖsterreicherInnen sorgen mit 145 Euro pro Monat vor

IMAS-Studie: Digitalisierung, Social Media und Smartphones – die immer rascheren Entwicklungen und Veränderungen in unserer Gesellschaft verunsichern die Menschen. Das Vertrauen in den Staat sinkt und das private Vorsorgebewusstsein nimmt zu.

Economy

Ein Thema, über das man sprechen sollte

Kaum jemand beschäftigt sich gerne mit dem Tod. In unserer westlichen Gesellschaft ist der Tod immer noch ein Tabu. Geht es jedoch darum, sein Vermögen zu vererben, sollte man konstruktiv mit diesem Thema umgehen.

Economy

Wieviel Glück braucht man für den Erfolg?

Erfolgreiches Unternehmertum hat mit Glück nichts zu tun. Oder doch?

Economy

„Gücklich sein kann man lernen“

Heide-Marie Smolka, Psychologin und Buchautorin, über die Bedeutung von Glück, den Irrglauben von der rosaroten Brille und warum die Menschen früher glücklicher waren.